Hörzu schafft Durchblick für Blinde

Dienstag, 21. August 2001

Die Programmzeitschrift "Hörzu" bietet Blinden auf ihrer Homepage ein Zusatzangebot an, mit dem sie sich über das Hörfunkangebot informieren können. Das neue Feature kann per Computertastatur und ein spezielles Vorleseprogramm bedient werden. Unter www.hoerzu.de/text erhalten die User die Programminformationen von insgesamt 62 Radiosendern aus dem gesamten Bundesgebiet. In Deutschland gibt es rund 160.000 Blinde und Sehgeschädigte, die das Medium Hörfunk als zentrale Informationsquelle nutzen.
Meist gelesen
stats