Hörfunk schafft Traffic

Donnerstag, 15. Februar 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hörfunk ARD ARD-Werbung Sales & Services Langzeitstudie


Radio ist ein probates Medium, um auf Angebote im Internet aufmerksam zu machen, glaubt der Hörfunkvermarkter ARD-Werbung Sales & Services (AS&S). Immerhin 74 Prozent der Online-Nutzer hören vor dem Surfen Radio. Das ist ein Ergebnis einer Sonderanalyse die AS&S gerade vorgestellt hat. Dabei haben die Forscher die ARD/ZDF-Langzeitstudie Massenkommunikation, die Radio MA und die Verbrauchs- und Medienanalyse nach Synergien von Radio und Online durchforstet. Bei den Onlinenutzern liegt die Tagesreichweite von Radio mit 83 Prozent leicht über dem Bevölkerungsdurchschnitt von 79 Prozent. Und auch die Hördauer ist bei ihnen mit 210 Minuten länger als bei der Gesamtbevölkerung (199 Minuten). he

Meist gelesen
stats