Hörbuch-Anbieter Audible.de startet in Deutschland

Mittwoch, 08. Dezember 2004

Über 250 deutschsprachige Hörbücher und Audioversionen von Zeitungen sowie 5000 englischsprachige Titel können ab sofort auf der Website von Audible.de kostenpflichtig heruntergeladen werden. Das Unternehmen ist ein Joint Venture der Verlagsgruppe Random House, Holtzbrinck Networxs und dem US-Marktführer Audible Inc. und kooperiert in Deutschland mit Hörbuchverlagen wie Random House Audio, Lübbe, Hoffmann und Campe, Campus und Eichborn.

Die Dateien können auf Festplatte archiviert oder auf CD gebrannt und angehört werden. Bereit gestellt sind unter anderem Klassiker der Literatur und Audiomagazine wie die jeweils aktuelle Ausgabe der "Zeit". Die Inhalte werden einzeln gekauft. Zum Start kostet jedes Hörbuch beim ersten Einzelkauf 4,95 Euro. Wer Abonnent wird, kann monatlich zwei Titel aus dem Sortiment auswählen. ps
Meist gelesen
stats