Höchster Personalbedarf der Digitalen Wirtschaft seit 6 Jahren

Freitag, 15. Juni 2007

Die Dienstleister und Agenturen der Digitalen Wirtschaft suchen händeringend nach qualifizierten Mitarbeitern. Der Personalbedarf ist auf dem höchsten Stand 2001. Das ist eines der Ergebnisse einer Langzeitstudie, die der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) veröffentlicht hat. Im Rahmen des Acht-Jahres-Vergleichs der Erhebung zum New Media Service Ranking werden ökonomische, technologische und marktspezifische Entwicklungen untersucht. Die Untersuchungsergebnisse machen einen nachhaltigen Aufwärtstrend der Branche deutlich. Danach ist im laufenden Jahr mit einer Steigerung der Mitarbeiterzahlen um rund 16 Prozent und einer Umsatzsteigerung von rund 22 Prozent zu rechnen. Den kompletten Acht-Jahrs-Vergleich sowie die vollständigen New Media Service Rankings seit 2001 können unter www.newmediaranking.de. si

Meist gelesen
stats