Hochzeitsausgabe "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" erreicht Rekordauflage

Dienstag, 11. August 1998

"Heiraten lohnt sich doch", frohlocken die Verantwortlichen im Dino-Verlag in Stuttgart bei dem Blick auf die verkaufte Auflage des Fan-Magazins "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Mit 375.000 Exemplaren hat der Titel eine Rekordmarke erzielt. Der Monatstitel, der seit April 1995 erscheint, verkaufte in diese Jahr bislang durchschnittlich 300.000 Exemplare pro Ausgabe.
Meist gelesen
stats