Hochzeit im Dating-Markt: Meetic übernimmt Neu.de

Freitag, 30. November 2007
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Meetic Deutschland Hochzeit Österreich Schweiz Dirk Ströer


Der Online-Dating-Anbieter Meetic verstärkt sich in Deutschland mit dem Kauf einer bekannten Flirt-Plattform: Das Unternehmen übernimmt 100 Prozent der Anteile am Portal Neu.de von dessen Betreiber Media Ventures. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird Meetic künftig unter der Marke Neu, gepaart mit der jeweiligen Internet-Länderendung antreten. Media Ventures sieht im konsolidierten Markt für Online-Dating offenbar nur noch wenig Chancen für Wachstum aus eigener Kraft. "Langfristig haben nur starke multinationale Anbieter wie Meetic eine Chance auf stabiles Wachstum", sagt Dirk Ströer, Geschäftsführer von Media Ventures. Im Rahmen der Übernahme werden die Datenbanken und die Technik der Portale Neu.de und Meetic fusioniert. Begleitet werden soll der Relaunch durch eine klassische Werbekampagne. jh



Meist gelesen
stats