Hit und CTM treffen Lizenzvereinbarung

Donnerstag, 17. Juni 1999

Hit, nach eigenen Angaben Europas führender unabhängiger Produzent hochwertiger Familienunterhaltung, wird das Lizenzportfolio von Hit Consumer Products in Deutschland, Österreich und der Schweiz zukünftig über CTM auswerten. Hinter der Vereinbarung steht Hits Ziel, das internationale Lizenzgeschäft auf neue Märkte auszuweiten. Unter anderem werden nun Nebenrechte an „Bob the Builder", „Percy the Park Keeper" und „Archibald the Koala" künftig über CTM vergeben. Ferner wird CTM eng mit dem Hit-TV-Vertriebsteam zusammenarbeiten und bereits bei der Lizenzvergabe der TV- und Videorechte involviert sein. CTM-Geschäftsführer Ulli Stoeff zu der Kooperation: „Die Zusammenarbeit mit Hit bedeutet für uns den kontinuierlichen Ausbau hochwertiger Lizenzthemen."
Meist gelesen
stats