Hit-Radio Antenne präsentiert Sponsoring-Konzept

Donnerstag, 19. Februar 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Antenne Radiowerbung Optimierung Schaltung Trailer


Der niedersächsische Radiosender Hit-Radio Antenne hat ein Konzept zur Optimierung des TV-Sponsorings durch Radiowerbung vorgestellt. Das sogenannte S.P.O.R.T.S.-System sieht eine Schaltung von 15 Spots oder Trailern am Tag des Events und 10 Spots am darauffolgenden Vormittag vor. Eingesetzt werden zwei unterschiedliche Spot-Motive, wobei das erste auf Event, Sponsor und TV-Sender hinweist,der zweite Spot nach dem Event das erzielte Ergebnis und den Sponsor kommuniziert. MarketingleiterUdo Steinmetz: "Radio ist das Schlüsselmedium zur Unterstützung des TV-Sponsorings."
Meist gelesen
stats