Hit-Radio Antenne Niedersachsen schickt seine Verkäufer ins Feuer

Donnerstag, 26. August 2010
Die Verkaufsmannschaft von Hit-Radio Antenne Niedersachsen
Die Verkaufsmannschaft von Hit-Radio Antenne Niedersachsen


Der private Radiosender Hit-Radio Antenne Niedersachsen wirbt in seinem Verbreitungsgebiet mit einer Verkaufs-Imagekampagne um neue Kunden. In einem Mailing treten die Verkäufer des Senders als Feuerwehrmänner in Aktion. "Nichts ist wichtiger im Markt als Personen. Die Kampagne stellt daher unsere Mediaberater charmant und originell in den Mittelpunkt, um so eine emotionale Schnittmenge zum Kunden herzustellen", sagt Uwe Walnsch, Leiter Marketing und Verkauf. Neben dem Mailing sind Anzeigen in regionalen B-to-B-Medien, Kalender für Kunden, Hörfunkspots und weitere Auftritte geplant.

Mit der Aktion bereitet sich Hit-Radio Antenne zudem auf den Wegfall des lokalen Werbeverbotes für Radiosender in Niedersachsen vor. Ab Januar 2011 wird der Sender den landesweiten Verkauf erweitern und die Werbeblöcke auf bis zu 60 Sekunden verlängern. dh
Meist gelesen
stats