Hervorragender Start für "Die Geissens" bei RTL 2

Dienstag, 27. März 2012
"Die Geissens" gewinnen immer mehr Fans
"Die Geissens" gewinnen immer mehr Fans
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL II Zuschauermagnet Rekordwert Rheinland Sonja Zietlow


Die schräge Doku-Soap "Die Geissens" von RTL 2 entwickelt sich zum Zuschauermagnet. Die dritte Staffel startete gestern mit einem neuen Rekordwert. Insgesamt 2,05 Millionen Zuschauer schalteten zum Auftakt der neuen Staffel ein. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erzielte die Doku-Soap über den exzentrischen Selfmade-Millionär aus dem Rheinland und seine Familie mit 1,39 Millionen Zuschauern einen starken Marktanteil von 11,1 Prozent - der beste Wert seit dem Start des Formats.

Die erste Staffel holte Anfang 2011 im Schnitt 8,4 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Die eilig nachgeschobene zweite Staffel lief mit durchschnittlich 9,1 Prozent sogar noch besser. Für die dritte Staffel hat RTL 2 bei Joker Productions gleich 17 Folgen in Auftrag gegeben - so viele wie nie zuvor. 

Weniger gut lief es im Anschluss allerdings für "Der große deutsche Love-Test 2012 by RTL 2" mit Moderatorin Sonja Zietlow: Von den 1,39 Millionen Geissens-Fans blieben lediglich 510.000 Zuschauer dran, der Marktanteil halbierte sich auf 5,3 Prozent. Insgesamt konnte RTL 2 aber einen sehr guten Tagesmarktanteil von 7 Prozent für sich verbuchen. dh
Meist gelesen
stats