Henkel strukturiert Pressearbeit für Kosmetik neu

Montag, 17. Dezember 2001

Der Düsseldorfer Konsumgüterhersteller Henkel organisiert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Kosmetikbereich neu. Im Rahmen dieser Umstrukturierung wird die so genannte Professional-PR in den Bereich Corporate Communications integriert. Simone Brouwers, Communications Manager für Kosmetik und Körperpflege, wird neben der PR für Schwarzkopf & Henkel für Frauen- und Publikumszeitschriften auch für Schwarzkopf Professional verantwortlich sein. Für die Friseur-Fachpresse wird Denise Longe in Hamburg zuständig sein. Sie übernimmt diese Aufgabe neben ihrer Funktion als Brandmanagerin Haarfarbe.
Meist gelesen
stats