Helmut Schiner führt den Vorstand von Informatec

Donnerstag, 21. Dezember 2000

Kurz vor Weihnachten hat der Informatik-Dienstleister Informatec doch noch Grund zum Feiern. Der 50-jährige Helmut Schiner wird ab 2001 als Vorstandsvorsitzender mit Schwerpunkten in den Bereichen Marketing und Vertrieb versuchen, das krisengeschüttelte Unternehmen neu aufzustellen. Schiner kommt von dem amerikanischen Softwarehersteller Informix. Dort war er zuletzt Geschäftsführer für Deutschland und Österreich. Vorstandskollege bei Informatec ist Karl Gruns, der die Bereiche Finanzen und Persolan verantwortet. Informatec war durch die Festnahme der Vorstände Alexander Harlos und Gerhard Häfele in die Schlagzeilen gekommen, die unter anderem wegen des Vorwurfs des Kursbetrugs in Untersuchungshaft sitzen.
Meist gelesen
stats