Helmut Merkel übernimmt Vorsitz bei Karstadt

Mittwoch, 18. Juni 2003

Helmut Merkel übernimmt ab Juli den Vorstandsvorsitz bei Karstadt. Er übernimmt bei der Warenhaus-Tochter des Karstadt-Quelle-Konzerns die Nachfolge von Wolfgang Urban. Der 57-Jährige wechselt in den Aufsichtsrat und wird dessen Vorsitzender. Urban ist zugleich weiterhin Vorstandschef von Karstadt-Quelle.

Der 54-jährige Merkel ist seit Januar Vorstandsmitglied bei Karstadt und bereits seit April 2000 im Vorstand von Karstadt-Quelle. Er verantwortete bei Karstadt bislang die Ressorts Personal, Administration und Logistik und war zugleich als Arbeitsdirektor tätig. Merkel begann nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre seine Karriere als Berater und Projektleiter bei dem europäischen Beratungsunternehmen SEMA Group. 1986 wurde er Mitglied des Vorstandes der SEMA. 1987 übernahm Merkel einen Lehrauftrag für Wirtschaftsinformatik und Logistik an der Universität Mannheim. 1989 wurde er Vorstandsvorsitzender der DAT und ein Jahr später Professor in Mannheim mit den Fachgebieten Betriebswirtschaftslehre, Logistik und Wirtschaftsinformatik. 1993 wechselte er in die Geschäftsführung der Handelsgruppe Deichmann. ork
Meist gelesen
stats