Helkon will mit Columbia Tristar kooperieren

Montag, 08. November 1999

Das Münchner Medienunternehmen Helkon Media hat mit Columbia Tristar Home Video einen dreiährigen Kooperationsvertrag über die Erstverwertung ihres aktuellen und künftigen Video-, DVD- und CD-Rom-Rechtekatalogs im deutschsprachigen Raum abgeschlossen. Helkon Media erhofft sich von der Zusammenarbeit eine Steigerung ihrer Erträge um über 55 Prozent. Neben dem TV-Lizenzhandel, der Produktion und dem Kinoverleih soll auch der Verwertungsbereich fester Umsatzträger für Helkon Media werden.
Meist gelesen
stats