Helios Media geht nach Brüssel

Dienstag, 31. Januar 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Brüssel Fachverlagsgruppe Zeitschrift


Die Berliner Fachverlagsgruppe Helios Media startet mit ihrem ersten internationalen Magazin. "European Agenda" ist eine englischsprachige Zeitschrift für die politische Community in Brüssel und erscheint in einer Auflage von 10 000 Stück. Neben Berichten über wichtige Ereignisse und Veranstaltungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft enthält "European Agenda" eine ausführliche Terminvorschau sowie Personalmeldungen und Porträts über Macher der EU-Politikszene. Das Blatt richtet sich an Verantwortliche aus der Politik und Unternehmensvertreter in Brüssel und erscheint zwölf Mal im Jahr. Es kostet einzeln 3,80 Euro und soll vor allem über Abonnements für 64 Euro im Jahr vertrieben werden. Der Internetauftritt www.european-agenda.com und der wöchentliche Newslettter "Agenda Weekly" ergänzen das Angebot. Auch für sein Magazin "Politik & Kommunikation" erweitert Helios das Onlineangebot: Unter www.politikagenda.de finden sich Personalwechsel und Termine. Im Verlag erscheinen außerdem die Special-Interest-Magazine "Pressesprecher", "V.i.S.d.P." und "Das Mandat". pap

Meist gelesen
stats