Heimat Hamburg rüstet mit Top-Kreativen von Jung von Matt auf

Mittwoch, 14. März 2012
Mathias Stiller steigt bei Heimat Hamburg ein
Mathias Stiller steigt bei Heimat Hamburg ein

Gestern war bekannt geworden, dass der Kreativchef von Jung von Matt/Spree Mathias Stiller die Agentur verlässt. Jetzt ist klar, mit welchem Ziel. Der 39-Jährige steigt als Geschäftsführer und Partner bei der Agentur Heimat Hamburg ein. Dort wird er zusammen mit Jo Marie Farwick und Nicole Holzenkamp die Kreation verantworten. Farwick und Holzenkamp kamen zum Start der im Sommer 2011 eröffneten Agentur ebenfalls von Jung von Matt zu Heimat - genauso wie Gründer und Beratungschef Andreas Freitag. Er kennt Stiller gut aus gemeinsamen Zeiten in Berlin: "Mit Mathias habe ich schon bei JvM sehr gern und erfolgreich zusammengearbeitet. Toll, dass wir daran anknüpfen können", sagt Freitag. Stiller stand sechs Jahre an der Spitze der Kreation des Berliner Büros von Jung von Matt, bis zu dessen Wechsel zu BBDO Germany zusammen mit Wolfgang Schneider, seit Herbst vorigen Jahres gemeinsam mit Till Eckel. Bei seinem bisherigen Arbeitgeber kümmerte sich Stiller um Kunden wie Nikon, Euronics, Deutsche Post und Mercedes-Benz. Frühere Stationen des Kreativen waren DDB sowie Springer & Jacoby.

"Mit Mathias kommt ein sehr erfahrener Kreativer zu Heimat. Er macht unser Team in Hamburg komplett. Wir freuen uns darauf, mit ihm die nächste Stufe zu zünden", sagt Farwick. Dabei helfen soll auch Till Felber. Der Senior Texter kommt ebenfalls von Jung von Matt. Dort entwickelte er Kampagnen für Kunden wie Mercedes-Benz, 1&1, Fanta und Konzerthaus Dortmund. Davor war er bei Kolle Rebe tätig.

Weitere Verstärkung holt sich Heimat Hamburg auch für die Beratung. Hier steigt Tobias Jung als Director Business Development ein. Zusammen mit Nina-Sophie Scheller wird er das Beratungsteam der Agentur leiten. Jung kommt von Red Rabbit, wo er als Mitinhaber zur Führungsmannschaft gehörte.

Heimat Hamburg beschäftig inzwischen 15 Mitarbeiter und ist unter anderem für Kunden wie Audi und E wie Einfach tätig. neben Gründer Freitag sind an der Agentur auch die drei Chefs von Heimat in Berlin, Guido Heffels, Andreas Mengele und Matthias von Bechtolsheim beteiligt. Der zum Start ebenfalls als Partner beteiligte Kreative Sascha Hanke hatte die Agentur nach kurzer Zeit wieder verlassen. Er ist inzwischen für Kolle Rebbe tätig. mam     
Meist gelesen
stats