Heike Panella folgt Béatrice Guillaume-Grabisch bei L'Oréal Paris Deutschland

Freitag, 29. Oktober 2004

Béatrice Guillaume-Grabisch, 40, seit November 2000 Geschäftsführerin von L'Oréal Paris Deutschland in Düsseldorf, dem hierzulande größten Geschäftsbereich von L'Oréal (Garnier, Jade Maybelline, Lancôme), wechselt zum 1. November als Geschäftsführerin der Endverbrauchersparte zu L'Oréal Schweiz. Ihre Nachfolgerin wird Heike Panella, 35.

Panella gehört der L'Oréal-Gruppe seit zehn Jahren an. Von 1995 bis 2001 war sie in Deutschland für L'Oréal Paris als Product- und Group-Product-Managerin sowie als Marketingleiterin und Key-Account-Managerin tätig. International hat sie als General Manager den Bereich Consumer Products in Dänemark, Portugal und zuletzt in der Schweiz vertreten. rp
Meist gelesen
stats