Heftiger Bieterstreit um Mobile.de

Dienstag, 13. Januar 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bieterstreit eBay Yahoo! Inc. Holtzbrinck WAZ T-Online


Die Internet-Gebrauchtwagenbörse Mobile.de steht nach Informationen von Manager Magazin Online zum Verkauf. Zu den Bietern sollen Ebay, Yahoo und ISA gehören, die gemeinsame Online-Rubriken-Tochter von Holtzbrinck, Ippen und WAZ. Ebay soll mit knapp 115 Millionen Euro das bislang höchste Angebot abgegeben haben, die Offerte von ISA liegt bei 95 Millionen Euro. Mobile.de kündigte den Angaben zufolge für 2003 einen Umsatz von 24 Millionen Euro an. Das Vorsteuerergebnis soll bei 4 Millionen Euro liegen. Damit würde neben Autoscout 24, das an T-Online geht, eine weitere Top-Autobörse den Besitzer wechseln. Größter Eigner von Mobile.de ist der britische Risikokapitalgeber Granville Baird mit 30 Prozent. kj
Meist gelesen
stats