Healthnet-Services integriert Arzt-Suchmaschine der Stiftung Gesundheit

Mittwoch, 24. Mai 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Stiftung Verrechnungsstelle Plattform Roman Schwemin


Die Kieler Stiftung Gesundheit und die Frankfurter Healthnet-Services wollen im Internet kooperieren. Die Plattform Healthnet-Service, ein Joint-Venture privatärztlicher Verrechnungsstellen und Consultec, wird künftig die Arzt-Suchmaschine der Stiftung Gesundheit nutzen. Die Stiftung wird im Gegenzug unter anderem Zugriff auf die News-Bereiche sowie die Nachschlagewerke von Healthnet-Service erhalten. Die Mediziner-Datenbank der Stiftung Gesundheit sei die einzige Möglichkeit im Internet, direkt anhand von Therapieschwerpunkten nach Ärzten, Zahnärzten und Kliniken zu suchen, erklärt Roman Schwemin, Geschäftsführer von Healthnet-Service: "Solch eine außerordentliche Servicefunktion steht einer E-Health-Plattform gut an."
Meist gelesen
stats