"Health & Fitness" und "Men’s Fitness" kommen nach Deutschland.

Montag, 20. September 2010
Gesundheits- und Fitness-Themen für Frauen...
Gesundheits- und Fitness-Themen für Frauen...

Mit gleich zwei neuen Titeln drängt der internationale Ultimate Guide Media Verlag auf den deutschen Markt. "Men's Fitness" und "Health & Fitness" sind in englischsprachigen Ländern schon länger bekannt, ab dem 28. September erscheinen sie in einer deutschen Variante. Auf jeweils 116 Seiten bieten die Magazine Berichte rund um Fitness und Wellness für jeweils 3,90 Euro. Die aktuelle Auflagenhöhe der beiden monatlich erscheinenden Magazine von 80.000 Exemplaren soll ab Januar 2011 auf 100.000 erhöht werden. "Health & Fitness", das in Großbritannien bereits 1983 das erste Mal erschien, richtet sich an gesundheitsbewusste Frauen im Alter von 25 bis 40 Jahre. Neben Fitness- und Wellness-Tipps bietet die Zeitschrift Beiträge zu Gesundheit und Ernährung, Anleitungen zu Workouts sowie Empfehlungen bezüglich Mode, Kosmetik und Lifestyle. Auch Freizeit- und Reiseideen sollen Platz im Inhalt finden.

... und das Gegenstück für Männer
... und das Gegenstück für Männer
Das Pendant für die Männerwelt "Men's Fitness" zeigt inhaltliche Parallelen. Auch hier stehen Tipps und Beiträge rund um das Thema Fitness, Gesundheit und Lifestyle im Mittelpunkt. Berichte zu Fitness-Adventure-Reisen und Outdoor-Sport sollen darüber hinaus die männliche Linie der Zeitschrift unterstreichen. Seit rund fünf Jahren vertreibt der Verlag das Männermagazin bereits in den USA, England und Australien.

  Neben den Fitnessmagazinen gibt der Ultimate Guide Media Verlag auch die Zeitschriften "Digitale Fotografie", "Windows Guide", "Mac Guide", "The Legend of Harley-Davidson", "Tattoo, Pin Ups & Style" sowie "Online Gaming" heraus. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in London. hor
Meist gelesen
stats