Haymarket greift beim PR Report zu

Freitag, 12. Januar 2001

Die Londoner Mediengruppe Haymarket hat die verbleibenden 50 Prozent am Verlag Haymarket PR Publications übernommen, in dem auch das Branchenblatt "PR Report" erscheint. Die früheren Eigentümer, Sebastian Lorff-Kossow und Klaus Mölln, scheiden als Herausgeber aus, werden dem Titel aber verbunden bleiben. Karin Hahne hingegen hat ihr Amt als Geschäftsführerin der Gesellschaft niedergelegt. Nicolas W. Bogs, Verlagsleiter beim "PR Report", übernimmt künftig die Funktion des Herausgebers. Die englische Mediengruppe hatte die ersten 50 Prozent im Oktober 1999 übernommen. Weltweit verlegt Haymarket für die PR-Wirtschaft die Titel "PR Week", "PR Report", "Asian PR" sowie den E-Mail-Newsletter "PR Week World Wire".
Meist gelesen
stats