Hasso Graf von Bülow hat DuMont Schauberg verlassen

Mittwoch, 08. Januar 2003

"In schwieriger wirtschaftlicher Situation" hat das Kölner Verlagshaus M. DuMont Schauberg seine Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit geschlossen. Hasso Graf von Bülow, der die Kommunikationsarbeit des Verlags seit 1997 aufgebaut hat, hat den Verlag "in gutem Einvernehmen" zum Jahresende 2002 verlassen. Die Öffentlichkeitsarbeit wird ab sofort von der Abteilung Unternehmenskommunikation unter Cornelia Seinsche übernommen.
Meist gelesen
stats