Hartmut Kriese leitet Marketing bei Telepassport

Dienstag, 17. November 1998

Bei dem Erfurter Telefonnetzbetreiber Telepassport Service GmbH hat Hartmut Kriese, 42, die Verantwortung für das operative Marketing übernommen. Zuvor bearbeitete er als Inhaber des Frankfurter Beratungsunternehmens Imako gemeinsame Projekte mit Planet Communications. Die Frankfurter Agentur ist weiterhin Full-Service-Betreuer des Erfurter Telekom-Konkurrenten. Telepassport betreut mit Niederlassungen in Frankfurt/M. Berlin, München, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover und Nürnberg sowie 1000 lokalen Servicepartnern bundesweit über 180.000 Kunden und beschäftigt rund 290 Mitarbeiter.
Meist gelesen
stats