Harry Potter beschert Online-Buchhändlern glänzende Geschäfte

Montag, 23. Juni 2003

Die Online-Buchhändler dürfen dank Harry Potter in diesem Jahr auf ein Umsatzplus hoffen. Laut DPA sind bereits mehrere zehntausend Vorbestellungen für den fünften Harry Potter-Band bei den großen deutschen Online-Buchhändlern eingegangen.

Allein Amazon.de hat am Erscheinungstag über 80000 Exemplare des englischen „Harry Potter and the Order of the Phönix“ ausgeliefert. Für die deutsche Ausgabe, die am 8. November erscheint, erwarten die Buchhändler einen weiteren Ansturm: So sind bei Amazon.de bereits im Januar rund 70000 Vorbestellungen für den deutschen Titel eingegangen.

Auch Booxtra.de mit seiner Tochter Buecher.de verzeichnet knapp 10000 Vorbestellungen für den englischen Titel, während bei Bol.de und Buch.de bisher rund 3000 Vorbestellungen eingegangen sind. mas

Meist gelesen
stats