Harald Wittig übernimmt kreative Verantwortung bei JWT

Donnerstag, 29. Mai 2008
Harald Wittig
Harald Wittig

Nach Gastspielen in Berlin und Düsseldorf kehrt der Top-Kreative Harald Wittig nach Frankfurt zurück. Der 46-Jährige übernimmt bei JWT den Posten des Executive Creative Directors. Zuletzt war er in gleicher Position bei Euro RSCG in Düsseldorf tätig, wo er unter anderem für Kunden wie Axel Springer, Sixt, Reckitt Benckiser und Kraft Foods verantwortlich war.

Vor seinem Wechsel zu Euro RSCG und einem kurzen Abstecher zu TBWA in Berlin hatte Wittig gemeinsam mit Benjamin Lommel die kreative Führung von Saatchi & Saatchi in Frankfurt inne. Dort war das Team bis Mitte 2005 hauptsächlich für den Kunden Audi tätig.

Bei JWT soll Wittig künftig die kreative Führung des Kunden Kraft International übernehmen. Er tritt seinen Job Anfang der kommenden Woche an.
Meist gelesen
stats