Harald Wahls wechselt von GWP zur WAZ-Gruppe

Mittwoch, 22. Oktober 2008
Geht zur WAZ-Gruppe: Harald Wahls
Geht zur WAZ-Gruppe: Harald Wahls

Nach dem heute vermeldeten Abgang von StudiVZ-CEO Marcus Riecke bahnt sich im Top-Management der Holtzbrinck-Gruppe ein weiterer spektakulärer Wechsel an: Nach HORIZONT.NET-Informationen steht GWP-Geschäftsführer Harald Wahls vor einem Wechsel zum Essener WAZ-Konzern. Damit würde innerhalb kürzester Zeit ein weiterer hochrangiger Manager des Stuttgarter Medienkonzerns seinen Hut nehmen. Erst Ende September hatte Laurence Mehl, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt, seinen Stuhl räumen müssen. Wahls war eigentlich für Mehl in die VHB-Geschäftsführung nachgerückt. Mitte September war zudem Philipp Wachter, Geschäftsführer der Handelsblatt-Tochter Economy One, die die Onlineaktivitäten führt, ausgeschieden.

Wahls soll bei der WAZ die neue Position des Verlagsgeschäftsführers NRW übernehmen und die gesamte Verantwortung für das wirtschaftliche Ergebnis der Titel „Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ), „Westfälische Rundschau" (WR), „Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung" (NRZ) und „Westfalenpost" (WP) übernehmen. Holtbzrinck kommentiert die Personalie nicht. js
Meist gelesen
stats