Harald Dzubilla verläßt den Heinrich-Bauer-Verlag

Dienstag, 07. September 1999

Harald Dzubilla, 55, seit März 1982 Leiter der zentralen Werbeabteilung des Heinrich-Bauer-Verlags, hat das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen. Seine Aufgaben werden kommissarisch von Frank Simon, 49, übernommen, der bisher als stellvertretender Werbeleiter bei der Hamburger Verlagsgruppe tätig war. Bevor Dzubilla zum Heinrich-Bauer-Verlag kam, war er bei Axel Springer ebenfalls als Werbeleiter tätig.
Meist gelesen
stats