Hapag Touristik Union formiert Management neu

Mittwoch, 02. Juni 1999

Dr. Ralf Corsten übernimmt im neu formierten Management der Hapag Touristik Union (HTU) den Vorstandsvorsitz. Anlaß für das Revirement sind der Erwerb weiterer Gesellschaften und Anteile an Thomas Cook und TUI durch die Preussag. Die HTU wird künftig als operative Gesellschaft für die touristischen Aktivitäten des Preussag Konzerns in acht Ressorts geführt. Corsten unterstehen das Geschäftsfeld Hotelbeteiligungen unter Leitung von Michael Tettinek sowie sieben Zentralbereiche. Dazu gehören unter anderem der Bereich Kommunikation in der Verantwortung von Rainer Ortlepp und Unternehmensentwicklung unter Leitung von Thies Rheinsberg. Mitglied des HTU-Vorstands für den "Quellmarkt Europa Mitte" wird Karl Born. Er ist gleichzeitig Sprecher der zugeordneten fünfköpfigen Geschäftsbereichsleitung. Norbert Munsch leitet dort den Bereich Marketing und Vertrieb.
Meist gelesen
stats