Hans Rech übernimmt Geschäftsführung von DHL

Dienstag, 19. Mai 1998

Der internationale Kurier- und Expreßdienst DHL hat in dem ehemaligen Mars-, Tchibo- und Oetker-Manager Hanns R. Rech, 44, ihren neuen Vorsitzenden für die Geschäftsführung der deutschen Tochter gefunden. Rech ist Nachfolger von Ulrich Hartmann, 55, der Ende April das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen hatte. Zuletzt war Rech in der Geschäftsführung von Oetker International für Marketing verantwortlich. Er verließ das Unternehmen wegen grundsätzlich unterschiedlicher Vorstellungen über die Markenführung. Davor war er bei Tchibo in Bremen für das Auslandsgeschäft verantwortlich.
Meist gelesen
stats