Hans-Peter Albrecht zieht wieder in den ADC-Vorstand ein

Dienstag, 05. September 2006

Die Sektionen des Art Directors Club für Deutschland (ADC) haben ihre Führung - und damit den Vorstand des Kreativclubs - neu gewählt. Bis auf eine Veränderung in der Münchner Sektion bleibt alles beim Alten. Dort wurde neben dem bisherigen Vorstand Matthias Kindler (The Event Company) Hans-Peter Albrecht (HP Albrecht) in das Gremium gewählt. Er ersetzt Thomas Pakull (Start), der ihn vor zwei Jahren als ADC-Vorstand ablöste und nun nicht mehr kandidierte. In den übrigen Sektionen Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und Hamburg wurden die amtierenden Vorstände bestätigt (Alle Namen unter www.adc.de) . Aus dem Kreis der zwölf Führungsmitglieder wird bei der Jahreshauptversammlung am 28. Oktober in München der Vorstandssprecher gewählt. Es ist davon auszugehen, dass sich Amtsinhaber Michael Preiswerk (GPP) erneut zur Wahl stellt. mam
Meist gelesen
stats