Hans Gasser verläßt Geschäftsführung des Münchner Merkur

Mittwoch, 29. April 1998

Zum Monatsende wird Dr. Hans Gasser, Geschäftsführer des Münchener Zeitungsverlages ("Münchner Merkur") und des Zeitungsverlages TZ, aus dem Unternehmen ausscheiden. Zu diesem Schritt haben sich Gasser und Verleger Dirk Ippen "wegen unterschiedlicher Auffassungen in grundsätzlichen Fragen der Unternehmensführung, Personalentwicklung und Organisation sowie bei Marketing- und Werbestrategien"entschlossen. Der 47jährige Österreicher trat im September 1996 in die Geschäftsführung der Münchner Zeitungsgruppe ein. Zuvor war Gasser fünf Jahre Geschäftsführer der Südkurier GmbH in Konstanz, einesUnternehmens der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Gasser hatte beim Münchener Zeitungsverlag den Relaunch der "TZ" betrieben und der Marketing-, Werbe- und Kommunikationspolitik neue Impulse gegeben.
Meist gelesen
stats