Hans G. Güldenberg neuer Vorsitzender des Markenverbandes

Freitag, 26. Juni 1998

Hans G. Güldenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung des Nestlé Deutschland AG, Frankfurt, ist zum neuen Vorsitzenden des Markenverbandes, Wiesbaden, gewählt worden. Güldenberg löst Dr. Manfred Stach, den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Deutschen Unilever GmbH, Hamburg, ab, der dieses Amt in den vergangenen sechs Jahren innehatte. Der Markenverband, der über 300 Unternehmen der Markenartikelindustrie zu seinen Mitglieder zählt, bestimmte seinen neuen Vorsitzenden bei der Jahrestagung in München. Güldenberg ist für eine Amtszeit von drei Jahren gewählt worden. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Dr. Michael Braun, geschäftsführender Gesellschafter der Triumph International Holding GmbH, August Oetker, persönlich haftender Gesellschafter der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Rudolf Sirch, Geschäftsführer BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Uwe Wölfer, Mitglied des Vorstands der Beiersdorf AG, gewählt. Als Schatzmeister wurde Rainer Camphausen, Geschäftsführer der Effem GmbH, bestellt.
Meist gelesen
stats