Handynutzer wünschen sich vor allem Informationsdienste

Freitag, 15. Dezember 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Informationsdienst


Das Interesse an UMTS-gestützten Handy-Services ist bei den deutschen Nutzern schon heute sehr hoch. Dies ergab eine Befragung von 800 deutschen Nutzern von Mobilfunk und/oder Internet über 14 Jahren durch UMTS@emnid. Danach interessieren sich 51 Prozent der User speziell für die Übermittlung von Verkehrsinformationen, 49 Prozent wünschen sich die Möglichkeit des Versendens von E-Mails über UMTS, für weitere 41 Prozent steht die Übermittlung von Stadtplänen und Fahrtroutenschreibern im Vordergrund.
Meist gelesen
stats