Handy-Promotion für "Mission Impossible 3"

Freitag, 05. Mai 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutsche Post AG Otto group


Mit einem speziellen Klingelton-Angebot an Bahnhöfen werben die Deutsche Post und die Deutsche Eisenbahn-Reklame in Kooperation mit dem Verleiher United International Pictures für "Mission Impossible 3". Die Partner bieten die Möglichkeit, die Filmmusik an 750 City-Light-Postern (CLP) aufs Handy downzuloaden. Die CLPs sind an Bahnhöfen, S-Bahn- und U-Bahn-Stationen stationiert, die Aktion dauert noch bis 9. Mai. Der so genannte Mobilepoint der interaktiven Poster verfügt über moderne Mobilfunk-Technologie und wurde bereits von Weltbild, Quelle und Otto in bundesweiten Kampagnen eingesetzt. gen
Meist gelesen
stats