Handelsblatt.com erscheint in neuem Outfit

Freitag, 18. Juli 2003

Gründlich aufgeräumt präsentiert sich ab sofort Handelsblatt.com. Joachim Schmaltz, Geschäftsführer von Economy One, der Online-Tochter der Verlagsgruppe Handelsblatt, will damit "mehr Übersichtlichkeit und bessere Usability" bieten. Am stärksten stechen eine neue Bilderleiste am oberen Rand der Seite sowie zwei besonders exponiert platzierte Nachrichten heraus. Der inhouse vorgenommene Relaunch beinhaltet zudem einen ausgebauten Börsenbereich.

Interessant für Werbekunden: Sie können nun auch Banner innerhalb der mittleren Spalte buchen. "Damit sind wir dem Wunsch nachgekommen, Werbung Content-näher zu platzieren", erklärt Schmaltz. Die neue Website wird in den nächsten Wochen ausschließlich in hauseigenen Titeln der Verlagsgruppe beworben. Im Herbst will sich Schmaltz darüber hinaus den kostenpflichtigen Bereich Topix vornehmen, der deutlich ausgebaut werden soll. kj

Meist gelesen
stats