Handelsblatt stellt Weichen für Börsengang

Dienstag, 19. September 2000

Handelsblatt Online rüstet sich personell für den Börsengang. Stefan Lutz, bislang Leiter der Presseabteilung der Dresdner Bank und davor in gleicher Funktion bei der Deutschen Börse, wird ab 1. Dezember die Verantwortung für Investor & Public Relations übernehmen. Der 38-Jährige war bereits 1997 bei der Einführung des "Neuen Marktes" für die PR-Kampagne der Deutschen Börse verantwortlich. Lutz wird künftig unmittelbar an den Finanzvorstand berichten.
Meist gelesen
stats