Handelsblatt startet neue Booklet-Reihe

Montag, 14. Februar 2005

Fünf kompakte Beilagen mit je 32 Seiten Umfang sollen ab dem 21. Februar die Leser des Handelsblatts täglich über Steuer-Spartipps aufklären. Die Bandbreite der Themen reicht von Werbungskosten über Sonderausgaben bis hin zu Einkünften aus Gewerbebetrieben. "Mit dieser Aktion unterstreichen wir den besonderen Servicecharakter der Zeitung", sagt Andreas Arntzen, Geschäftführer "Handelsblatt". Erstellt wurden die Booklets in Zusammenarbeit mit dem Stuttgarter Schäffer-Poeschel-Verlag. Verantwortlicher Autor ist der Rechtsanwalt Udo Eversloh, Partner der Cessur-Eversloh Rechtsanwaltsgesellschaft, Köln. nr
Meist gelesen
stats