Handelsblatt startet Lifestyle-Magazin "Whynot!"

Donnerstag, 12. August 2004

Am 8. Oktober liegt die Lifestyle-Zeitschrift "Whynot!" zum ersten Mal der Wirtschaftszeitung "Handelsblatt" bei. Der Verlag plant für 2004 zwei Ausgaben und für das Folgejahr vier. Das Magazin beinhaltet unter anderem die Themen Mode, Autos und Uhren und ist auf die Zielgruppe der überwiegend männlichen "Handelsblatt"-Leser zugeschnitten. Der Titel "Whynot!" - "Warum nicht!" soll Idee und Mut suggerieren.

Redaktionell verantwortlich ist Christian Kämmerling, Mitbegründer des "SZ-Magazins". Sein Stellvertreter wird Michalis Pantelouris, Beda Achermann bekommt den Posten des Creative Director. Die Münchner Lebert Medienproduktion betreut das Magazin. Die 52-seitige "Whynot!" erscheint im Magazinformat und in einer Auflage von rund 215.000 Exemplaren. Der Anzeigenpreis für die Vierfarbseite beträgt 19.000 Euro. Anzeigenleiter ist Thomas Levermann. sch
Meist gelesen
stats