"Handelsblatt startet Audioservice

Freitag, 15. Oktober 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Audioservice Handelsblatt München Finanzzeitung Schweden


Nutzer der "Handelsblatt"-Website können sich Nachrichten und Kommentare ab sofort vorlesen lassen. Am heutigen Freitag startet die Wirtschafts- und Finanzzeitung einen Audioservice, der auf der Software "Sag Es" vom Voice-on-the-Web-Dienstleister Readspeaker, München, basiert. Der Service wird kostenlos angeboten, eine zusätzliche Software muss für die Nutzung nicht installiert werden. Readspeaker funktioniert auch mit einfachen Modemverbindungen und kann sowohl HTML-Dateien als auch Word-, RTF- und PDF-Dokumente lesen. Handelsblatt.com ist eigenen Angaben zufolge das erste deutsche Online-Medium, das die in Schweden entwickelte Technologie nutzt. ps
Meist gelesen
stats