Handelsblatt entwickelt Anlegermagazin

Montag, 20. September 1999

Die Verlagsgruppe Handelsblatt plant ein neues "hochwertiges" Anlegermagazin. Das Heft, das wöchentlich erscheinen soll, wird von Corps – dem Düsseldorfer Corporate Publishing Center – entwickelt, einer gemeinsamen Tochter von der Verlagsgruppe Handelsblatt und der PR-Agentur Kohtes & Klewes. Federführend an der Konzeption beteiligt ist Roland Tichy, ehemals Chefredakteur beim Wirtschaftsmagazin "Impulse". Erscheinungstermin und Titel des neuen Heftes, dessen Redaktionssitz Brancheninformationen zufolge die Börsen- und Bankenmetropole Frankfurt sein wird, stehen noch nicht fest. Derzeit sucht der Verlag für das Projekt noch etwa 50 Fachredakteure.
Meist gelesen
stats