Handelsblatt News am Abend fliegt wieder

Freitag, 10. November 2006

Die Zeitung "Handelsblatt News am Abend", die vor zwei Monaten durch die "Süddeutsche Zeitung Primetime" aus der Business Class der Lufthansa verdrängt wurde, hebt künftig mit Air Berlin ab. Das Blatt liegt ab 1. Januar 2007 in einer wöchentlichen Auflage von 50.000 Exemplaren an Bord aus. "Air Berlin ist ein idealer Kooperationspartner, um mit einer so schnellen Zeitung die neue Business-Elite zu erreichen", so Handelsblatt-Geschäftsführer Joachim Liebler. "Handelsblatt News am Abend" wird von einer eigenständigen Redaktion in Düsseldorf erstellt. Der Redaktionsschluss ist um 14 Uhr, das Blatt liegt ab 16 Uhr in den Fliegern aus. Die Zeitung im Din-A4-Format berichtet auf 12 bis 20 Seiten über aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft, Politik, Sport und Lifestyle. Weitere 50.000 Exemplare von "Handelsblatt News am Abend" werden an Reisende der ersten Klasse in ICE-Zügen der Deutschen Bahn verteilt. Der Anzeigenpreis für eine 1/1-Seite wurde von 23.000 Euro pro Woche auf 21.900 Euro gesenkt. gen

Meist gelesen
stats