Handball-WM sorgt für gute Quoten bei DSF

Donnerstag, 17. Juni 1999

Die Live-Übertragung der Handballweltmeisterschaft in Ägypten brachte dem Sportkanal DSF gute Zuschauerquoten. Das Viertelfinalspiel Ägypten — Deutschland am Freitag (11. Juni) verfolgten in der Spitzenzeit bis zu 1,7 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre. Im Durchschnitt sahen 1,2 Millionen zu. In der für die Werbungtreibenden interessanten Zielgruppe der 14- bis 49jährigen erreichte der Sportsender 520.000 Zuschauer in der Spitze und 370.000 im Durchschnitt. Das entspricht einem Marktanteil von 10,6 Prozent in dieser Zielgruppe. Und auch das DSF-Internetangebot profitierte von der Handball-WM. DSF Sport World erreichte mit den reinen Handball-Sonderseiten zur Weltmeisterschaft über 300.000 Page Impressions. Im gesamten Vormonat verbuchte das DSF-Internetangebot 6,2 Millionen Page Impressions und rund 2 Millionen Visits.
Meist gelesen
stats