Hamburgs Oldie-Sender Fun Fun 95 wird zu Oldie 95

Montag, 06. Mai 2002

Hamburgs Oldie-Sender Fun Fun 95 heißt ab sofort Oldie 95. Mit der Namensänderung kommen auch neue Jingles, ein verändertes Logo und Umstrukturierungen in der Moderatoren-Riege. Achim Wiese ist neuer Moderator der Frühsendung. Den Vormittag präsentiert Jörg Christian Petershofen. Am Nachmittag ist der ehemalige R.SH-Moderator Torsten Sawade zu hören. Der neue Auftritt des Oldie-Radios wird bis Anfang Juni mit City-Lights, Großflächen- und Litfasssäulenplakaten sowie Megapostern im Hamburger Stadtgebiet beworben. Außerdem läuft ein 15-Sekunden-Spot auf Tankstellen-Screens. Der Claim "Super 60er und 70er für Hamburg" ist Programm. Auf Oldie 95 wird künftig überwiegend Musik aus diesen Jahrzehnten gespielt.
Meist gelesen
stats