Hamburger Stadtillustrierten Verlagsgesellschaft tritt aus der IVW aus

Donnerstag, 30. September 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Verlagsgesellschaft Hamburg Georg Wronka


Die Hamburger Stadtillustrierten Verlagsgesellschaft (HSI) ist bereits am Dienstag mit sofortiger Wirkung aus der IVW ausgetreten. Das bestätigte IVW-Hauptgeschäftsführer Georg Wronka gegenüber HORIZONT. Die HSI reagierte damit auf die Ankündigung einer Sonderprüfung durch die IVW, mit der die zuletzt bekannt gewordenen Auflagenmanipulationen bei den "Szene Hamburg"-Titeln untersucht werden sollten.

Mit dem Austritt machte die Verlagsgesellschaft von ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch. Die von der IVW angekündigte Prüfung ist damit hinfällig. Eine Wiederaufnahme der HSI in die IVW kann satzungsgemäß erst wieder in zwei Jahren erfolgen. Die HSI war am Donnerstag zu keiner Stellungnahme bereit. ps
Meist gelesen
stats