Hamburger Mediaagentur JOM baut PR-Unit aus

Montag, 30. Juni 2008
Nadja Alauneh und Tim-Oliver Struck
Nadja Alauneh und Tim-Oliver Struck

Die inhabergeführte Mediaagentur JOM Jäschke Operational Media erweitert mit zwei neuen Mitarbeitern ihren Geschäftsbereich für Public Relations. Nadja Alauneh und Tim-Oliver Struck werden künftig die Führungsebene der Anfang 2007 gegründeten PR-Unit ausweiten. Beide PR-Berater kommen von der ebenfalls in Hamburg ansässigen Kommunikationsberatung Molthan van Loon. Die 33-jährige Alauneh betreute dort unter anderem die Kunden British American Tobacco (BAT) und die Whiskeymarke Jack Daniel's. Der 34-jährige Struck beriet in der Vergangenheit wiederum Kunden wie die Beck's, Warsteiner und den Beiersdorf-Konzern.

Bei JOM werden sie an den Leiter der PR-Unit Ekkehard Matthée berichten. Gemeinsam sollen sie der Abteilung vorantreiben. Ihr Hauptaugenmerk gilt dabei der Marken- und Produktkommunikation sowie der Online-PR. ejej

Meist gelesen
stats