Hamburger Abendblatt wird relauncht

Freitag, 03. August 2001

Am kommenden Montag erscheint das im Axel-Springer-Verlag publizierte "Hamburger Abendblatt" in überarbeitetem Design und mit neuen Gestaltungselementen, die die Zeitung lesefreundlicher machen sollen. Überarbeitete Ressort-Titel sollen dem Leser künftig eine klarere Übersicht ermöglichen.

Einzelne Rubriken, wie zum Beispiel "Menschlich gesehen" oder "Im Gespräch" sowie die Kommentare wurden überarbeitet. Komplexe Texte sollen mit verschiedenen Elementen, wie Infografiken, Tabellen und hervorgehobenen Zusatzinformationen zum leichteren Verständnis beitragen.

Außerdem finden in der Zeitung in Zukunft mehr kurze Meldungen statt, mit denen die Macher den Lesern den Einstieg in die Seiten erleichtern wollen. Darüber hinaus wird die Verknüpfung von Zeitung und Online-Angebot mit Diskussionsforen und Meinungsumfragen verstärkt.
Meist gelesen
stats