Hamburger Abendblatt startet Autobörse im Internet

Montag, 18. Juni 2001

Das "Hamburger Abendblatt" erweitert sein Onlineangebot um eine Autobörse. Annoncen, die in der Printausgabe für gebrauchte Wagen geschaltet werden, werden nun auch im Internet zu sehen sein. Der Kfz-Kanal rechnet mit einem Angebot von mehr als 2000 Fahrzeugen pro Woche. Dazu wird in Kooperation mit "Auto Bild" eine umfangreiche Testdatenbank zu Autos, Reifen und anderem Zubehör geboten.
Meist gelesen
stats