"Hamburger Abendblatt" erweitert Internet-Angebot

Mittwoch, 15. Juni 2005

Das "Hamburger Abendblatt" hat seine Internet-Präsenz unter www.abendblatt.de optisch überarbeitet und inhaltlich ergänzt. Zusätzlich zu den Artikeln aus der aktuellen Zeitungsausgabe findet der Internet-Nutzer jetzt minutenaktuell die wichtigsten Themen des Tages knapp dargestellt. Bei den Spielen des Confederations-Cup kommt erstmals ein Live-Ticker zum Einsatz - dieser Service ist auch für die kommende Bundesliga-Saison und weitere Sportarten geplant.

Neu sind auch die Angebote "Datingcafé", ein Service zum Stöbern nach alten Schulfreunden, Karriere-Informationen sowie ein Handy-Shop. Der Online-Auftritt der Axel-Springer-Tageszeitung, der sich als "Stadtportal" versteht, sieht sich mit mehr als 1,7 Millionen Visits pro Monat als reichweitenstärkstes regionales Ztungsangebot in Norddeutschland. rp
Meist gelesen
stats