Halbjahresbilanz: Gruner + Jahr steigert Umsatz und Ergebnis

Mittwoch, 05. September 2007
G+J-Chef Bernd Kundrun setzt verstärkt aufs Internet
G+J-Chef Bernd Kundrun setzt verstärkt aufs Internet

Gruner + Jahr hat im ersten Halbjahr 2007 bei Umsatz und operativem Ergebnis leicht zugelegt. Das zu Bertelsmann gehörende Hamburger Druck- und Verlagshaus steigerte seinen Umsatz von 1,37 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum auf 1,39 Milliarden Euro im ersten Halbjahr 2007. Das operative Ergebnis verbesserte sich von 111 Millionen Euro auf aktuell 116 Millionen Euro. Positiv entwickelte sich nach Unternehmensangaben das Auslandsgeschäft. So seien Umsatz und Ergebnis in Österreich, Italien, Spanien ind Polen gestiegen. In Frankreich und Deutschland habe das Anzeigen- und Vertriebsgeschäft dagegen stagniert. Auch das bei Prinovis gebündelte Tiefdruckgeschäft stehe weiter unter starkem Preisdruck.

Besonderes Augernmerk richtete Gruner + Jahr im ersten Halbjahr 2007 nach eigenen Angaben auf Investitionen in "Expand your Brand"-Aktivitäten zur Weiterentwicklung der G+J-Marken jenseits von Print. Bernd Kundrun, Vorstandsvorsitzender von G+J, kündigte weitere Anstrengungen im Online-Bereich an. "Für das zweite Halbjahr planen wir Investitionen, insbesondere für digitale Projekte", so Kundrun. bn

Meist gelesen
stats