Hakan Sariaslan ist Marketingleiter bei Pirelli Car

Dienstag, 29. Januar 2013
Hakan Sariaslan
Hakan Sariaslan

Hakan Sariaslan steigt von zwei auf vier Räder um. Der Manager übernimmt die Marketingleitung der Geschäftseinheit Car beim Reifenhersteller Pirelli. Zuletzt verantwortete er das Marketing für den Geschäftsbereich Motorrad in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sariaslan arbeitet seit dem Jahr 2000 für den italienischen Reifenkonzern mit Deutschlandsitz in Breuberg im Odenwald. Er folgt auf Oliver Horn, der künftig den Bereich Reifenhandel im Geschäftssegment Car verantwortet. Beide Manager berichten an Michael Borchert, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Pirelli Deutschland.

Der Aufgabenwechsel erfolgt im Zuge einer Umstrukturierung des Marketing- und Vertriebs bei Pirelli. Dieser Umbau ist noch nicht beendet. Das Unternehmen gibt an, weitere Mitarbeiter einstellen zu wollen. Ziel der Umstrukturierung sei der Ausbau der Firmen-Kompetenzen Kundenservice, Reaktionszeit bei Anfragen der Partner und Produktqualität, sagt Borchert. Deutschland ist für Pirelli als größter Automobilmarkt Europas einer der wichtigsten Standorte. hor
Meist gelesen
stats